Die Schnellzugwagen

Ab dem zweiten Katalog tauchen die ersten vierachsigen Schnellzugwagen auf, von denen zuerst zwei Formen zur Verfügung standen, später kam dann noch der russische Weitstreckenwagen hinzu, mit nur einer Form.

Der DR-Schnellzugwagen der Y-Form kam in einer Epoche 3-Beschriftungsserie, sowohl für DR wie für CSD, als 2. Kl. und als 1./2.-Kl Version raus, aber bald wurde die Beschriftung durch die UIC-Beschriftung (Epoche 4) ersetzt, wie bei allen anderen Personenwagentypen auch. Diese Epoche 3-Fahrzeuge scheinen relativ selten zu sein. In der Anfangszeit gab es wohl auch ein Problem mit dem Fahrgestell, das minimal zu lang war und sich dadurch immer durchbog. Für die CSD gab es zusätzlich eine Beschriftungsvariante als Liegewagen.

Die andere Form war der Speisewagen, der in rot für DR und in blau für CSD zur Verfügung stand, ob es da Beschriftungsvarianten (Epochenunterschiede) gibt, scheint mir unwahrscheinlich, es liegen aber mindestens zwei Varianten der Beschriftung (s.u.) vor.

Alle Fahrzeuge waren wahlweise mit oder ohne Beleuchtung erhältlich, für die Weitstreckenwagen gab es einen Beleuchtungssatz als Zubehör.

Ein  Tschechischer Leser weist auf folgendes hin:

"Man soll auf das Zusammenpassen der Wagenkasten und der Rahmen beschriftung achten, es gibt wohl auch Rahmen, die unterschiedlich auf beiden Seiten beschriftet sind. Wichtig: Es gibt zwei verschiedene Drehgestelle: Eines mit, eines ohne Lichtmaschine. Normalerweise darf nur eines der Drehgestelle eine Lichtmaschine haben, viele sind aber wohl mit zwei gleichen - so oder so - ausgeliefert worden. Auch gab es in der Anfangszeit wohl noch eine etwas variierende Form der Drehgestelle.
Neue Fahrzeuge ohne Licht haben Kunststoffradsätze.
Die russischen Weitstreckenwagen differieren in den Rot- und Grün-Tönen und in dem Grauton des Daches (gibt es bei allen Fahrzeugen), im Silberton der Fensterrahmen. Außerdem gibt es wohl zwei verschiedene Spritzfomen für das Drehgestell mit minimalen Unterschieden.
Die TEE- und die NS-Wagen gab es nur in Zugpackungen.

 

Schnellzugwagen

7.1

Schnellzugwagen 1./2. Kl

grün

DR, 3

unbeleuchtet

7.1b

Schnellzugwagen 1./2. Kl

grün

DR, 3

beleuchtet

7_1.jpg (27104 Byte)

7.1a

5/4507

Schnellzugwagen 1./2. Kl

grün

DR, 4

unbeleuchtet

7.1ab

5/4505

Schnellzugwagen 1./2. Kl

grün

DR, 4

beleuchtet

7_1a.jpg (62930 Byte)
7.2

Schnellzugwagen 1./2. Kl

grün

CSD, 3

unbeleuchtet

7.2b

Schnellzugwagen 1./2. Kl

grün

CSD, 3

beleuchtet

7.2a 5/4508

Schnellzugwagen 1./2. Kl

grün

CSD, 4

unbeleuchtet

7.2ab 5/4506

Schnellzugwagen 1./2. Kl

grün

CSD, 4

beleuchtet

7_2a.jpg (65370 Byte)

7.3

Schnellzugwagen 2. Kl

grün

DR, 3

unbeleuchtet

7.3b

Schnellzugwagen 2. Kl

grün

DR, 3

beleuchtet

7_3.jpg (22968 Byte)

7.3a

5/4503

Schnellzugwagen 2. Kl

grün

DR, 4

unbeleuchtet

7.3ab

5/4501

Schnellzugwagen 2. Kl

grün

DR, 4

beleuchtet

7_3a.jpg (59072 Byte)

7.4

Schnellzugwagen 2. Kl

grün

CSD, 3

beleuchtet

7.4b

Schnellzugwagen 2. Kl

grün

CSD, 3

unbeleuchtet

7_4.jpg (23253 Byte)

7.4a

5/4502

Schnellzugwagen 2. Kl

grün

CSD, 4

beleuchtet

7.4ab

5/4504

Schnellzugwagen 2. Kl

grün

CSD, 4

unbeleuchtet

7_4a.jpg (60100 Byte)

7.5

Liegewagen

grün

CSD, 3

beleuchtet

7.5b

Liegewagen

grün

CSD, 3

unbeleuchtet

Es ist bislang nicht belegt, ob es diese Variante gab

7.5a

5/4510

Liegewagen

grün

CSD, 4

beleuchtet

7.5ab

5/4509

Liegewagen

grün

CSD, 4

unbeleuchtet

7_5a.jpg (62221 Byte)

7.6

5/4519

Speisewagen

rot

DR

Mitropa, beleuchtet

7.6b

5/4520

Speisewagen

rot

DR

Mitropa, unbeleuchtet

7_6_1.jpg (71035 Byte)
7_6_2.jpg (68303 Byte)

7.7

5/4521

Speisewagen

blau

CSD

Beleuchtet

7.7b

5/4522

Speisewagen

blau

CSD

unbeleuchtet

7_7.jpg (63414 Byte)
7.8 Russ.Weistreckenwagen
Schlafwagen
blau-silber TEE
7_8.jpg (10047 Byte)

7.9

5/4145-19

Russ Weitstreckenwagen

Grün

CCCP

7_9.jpg (64334 Byte)

7.10

5/4145-192

Russ Weitstreckenwagen

Weinrot

CCCP

Verschiedene Rottöne

7_10.jpg (65133 Byte)

7.11

5/4145-191

Russ Weitstreckenwagen

Blau/weiß

CCCP

Verschiedene Blautöne

7_11_1.jpg (64352 Byte)

7_11_2.jpg (65714 Byte)

7.12

(aus Export- zugpackung)

Russ Weitstreckenwagen

Blau/gelb

NS

Passend zu Pos. 4.3

7_12.jpg (64396 Byte)

7.13

(aus Export- Zugpackung)

Russ Weitstreckenwagen

Rot/silbern

TEE

Speisewagen mit Mitropa-Symbol, zu Pos 4.4

7_13.jpg (71309 Byte)

7.14

(aus Export- Zugpackung)

Russ Weitstreckenwagen

Orange/silber

TEE

TEE-Sitzwagen, zu Pos 4.4

7_14.jpg (69905 Byte)

7.15

5/4501-060

Y-Wagen mit DSB-Lackierung

braunrot, Dach silbergrau

DSB

7_16auss.jpg (8747 Byte)
7.16 5/4501-... Y-Wagen in DSB-Lackierung rot, Dach rotbraun DSB
7_15_16.jpg (27299 Byte)
7_15.jpg (54975 Byte)
7_16.jpg (65590 Byte)

7.17

(aus Export- Zugpackung)

Y-Wagen

blau-geln

NS

Variante in der gleichen farbgebung wie 7.12

Die Existenz ist bislang nicht glaubwürdig belegt, es sollen aber zusammen mit der an dieser Stelle erwähnten blau-gelben französischen BB9210 etwa 300 Stück dieses Wagens aufgelegt worden sein, in einer Zugpackung (100Stück) als Sonderauflage für eine Firma. Wer jemanden kennt, der ein solches Fahrzeug besitzt, würde mir eine große Freude machen, wenigstens ein Bild eines solchen Wagens beisteuern zu lassen.

7.18

Y-Wagen - Stadtexpress

beige/elfenbein

DR

Stadtexpresswagen

wpe4.jpg (11545 Byte)
Diese Variante ist eine Umlackierung der 80er-Jahre durch eine AG im DMV, der heutigen IgMet in Dresden, die auch wieder Kleinserien anbietet. Dabei musste das abgebaute Gehäuse eingeschickt werden, dadurch blieb auch der Längsträger unverändert (damit falsch)

nach oben
Y-Wagen von DR und CSD
Speisewagen
russische Weitstreckenwagen
Y-Wagen dänisch